Rechtssichere Webseite – hier Check!

Sind Sie Webseitenbetreiber? Ist Ihre Webseite rechtssicher für das Jahr 2020? Fakt ist laut RA Sören Siebert von eRecht24: ca. 90% aller Webseiten-Abmahnungen basieren auf den immer
gleichen Fehlern.

Handeln Sie jetzt schnell und lassen Ihre Webseite(n) von mir überprüfen!

Als Premium-Partner von eRecht24 habe ich Zugriff auf anwaltlich geprüfte Checklisten zur Prüfung, ob grundlegende Fehler vorliegen. Ich selbst bin natürlich kein Anwalt, kann aber mit dieser anwaltlicher Hilfe Ihre Webseite überprüfen und Fehler bereinigen.

Checkliste „Impressum“

  • Notwendige Angaben im Impressum nach TMG
  • Was muss im Impressum stehen?
  • Angabe der Aufsichtsbehörde erforderlich?
  • Angabe der reglementierten Berufe erforderlich?
  • Korrekte Einbindung des Impressums

Checkliste „Datenschutzerklärung“

  • eRecht24 Premium DSGVO Datenschutz-Erklärung
  • Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern
  • Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Auskunft, Sperrung, Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Widerspruch gegen Werbe-E-Mails
  • Kontaktformular vorhanden?
  • Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax möglich?
  • Soziale Medien

Die Texte wurden durch eRecht24 mit größter Sorgfalt erstellt, es handelt sich aber gleichwohl um ein Muster. Diese Daten verwende ich, kann allerdings ebenso wie RA Sören Siebert von eRecht 24 keine Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit übernehmen.